Das Institut

Das Zoologische Institut der TU Braunschweig besteht aus den Abteilungen: Evolutionsbiologie, Molekulare Zellbiologie, Zelluläre NeurobiologieZelluläre und Molekulare Neurobiologie sowie Zellphysiologie. Informationen zu den Abteilungen finden sich auf den jeweiligen Abteilungsseiten.

Das Institut ist auf drei Standorte verteilt, Biozentrum Spielmannstr. 7 (Zelluläre Neurobiologie, Zelluläre und Molekulare Neurobiologie, Molekulare Zellbiologie, Zellphysiologie), Spielmannstr. 8 (Molekulare Zellbiologie, Zellphysiologie) und Mendelssohnstr. 4 (Evolutionsbiologie).

Thematisch wird im Bereich folgender Schwerpunkte gearbeitet:

  • Grundlagen von Lern- und Gedächtnisvorgängen im Säugetiergehirn
  • Zell-Zellkontakte
  • Funktionsweisen des Cytoskeletts
  • Fragen der Evolution, vor allem der Verwandtschaftsbeziehungen von Amphibien in Madagaskar
  • Molekulare Mechanismen neurodegenerativer Erkrankungen und neuronale Regeneration
  • Zelluläre Grundlagen der Gleichgewichts- und Bewegungskontrolle